Loading...
Coaching 2017-04-08T14:46:12+00:00

Coaching

Um Sie ganzheitlich und Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend betreuen zu können, finden Sie im Leistungsangebot unserer Praxis neben der Physiotherapie und Osteopathie sein einigen Jahren nun auch Focusing (eine Form des Coachings).

 

„Focusing“: Der Patient trägt die Lösung schon in sich

 

Lebenssituationen, in denen wir Sie begleiten und unterstützen können:

  • Schwierigkeiten bei Entscheidungsfindungen
  • Sinnkrisen – Sinnfindung
  • Sie suchen Unterstützung im Umgang mit einer veränderten Lebenssituation
  • Sie erleben Schwierigkeiten in der Partnerschaft ( Unzufriedenheit, Frustration, Ängste)
  • Die Beziehung zu Ihrem Kind ist belastet
  • Sie erleben Mobbing an Arbeitsplatz oder in der Schule
  • Sie durchleben ein Burnout oder haben Angst vor dem Jobverlust
  • Sie leiden unter der Belastung einer bevorstehenden oder durchlebten Trennung/ Scheidung.
  • Sie haben ein körperliches oder seelisches Trauma erlebt, was Ihren Alltag und Ihre Lebensqualität beeinträchtigt
  • Sie wünschen Unterstützung bei der Trauerbewältigung

 

Was passiert in der Therapie?

Während Sie bequem sitzen oder liegen, leite ich Sie an, Ihre Achtsamkeit auf die Wahrnehmungen Ihrer Körperempfindungen zu lenken, das Gewicht des Körpers zu spüren, bei Ihrer Atmung zu verweilen. Dadurch kehrt eine Entspannung ein, es ist ein inneres zur Ruhe kommen, das Sie etwas mehr inneren Freiraum spüren lässt.

Ich stelle Ihnen nun einfache Fragen, die Ihr Thema betreffen und die Sie, genauer gesagt Ihr Körper oder Ihr Unterbewusstsein, mit Ruhe und Zeit beantworten. Mit Hilfe dieser Gesprächstechnik nützen wir Ihre eigenen Körpergefühle, um an die tiefer liegenden Ursachen und Lösungen für Ihre Schwierigkeiten zu kommen.
Es ist sehr beeindruckend zu spüren, wie der Körper Antworten auf Fragen weiß, auf die unser Denken nicht ohne weiteres Zugriff hat.

Im Focusing nutzen Sie ganz bewusst Ihre körpereigene Intelligenz. Dabei darf der Verstand, der alles zu wissen glaubt mit seinen schnellen Antworten, für einige Zeit Pause machen.
Durch diese bewusste  Beschäftigung mit sich selbst lernen Sie, das Wesen Ihrer Gefühle klarer zu erspüren. So erkannt, verlieren Probleme oft das Diffuse, Überwältigende.

Im Laufe der Zeit lernen Sie, innerlich Ihre Last für einen Moment abzulegen und einen Schritt zurück zu treten und die Erleichterung zu spüren, die dadurch eintritt.
Sie beginnen, Ihrer eigenen inneren Stimme, Ihrem eigenen Gefühl wieder mehr zu vertrauen, mehr zu spüren, was Sie selbst wirklich möchten. Dadurch gelingt es Ihnen besser, Ihre Bedürfnisse klarer wahrzunehmen und sich für sie einzusetzen und damit Ihr Leben bewusster zu gestalten.

 

Hier gelangen Sie zur Webseite von Liliane Strassl.